Bericht zu Bernhard Strecks "Sterbendes Heidentum"

März 2013. Ralf Julke berichtet über das neueste Buch unseres langjährigen Institutsleiters Bernhard Streck. Er beschreibt das Buch als eine "Gesamtschau über die Forschungsergebnisse der modernen Ethnologie, wie man sie lange nicht gelesen hat", "ein höchst aktuelles Buch über eine noch gar nicht so weit zurück liegende Welt". weiterlesen...