Amelie Veronika Bader

Pferdekarawane im Zanskartal - Ladakh, Indischer Himalaya, (2014)

2Pferdekarawane Zanskartal

Diese Pferdekarawane kommt zurück von einer geführten mehrtägigen Wanderroute - dem bei Touristen beliebten Zanskartrek. Für meine Forschung ist diese Pferdekarawane nicht in ihrer praktischen Dimension des Transports, sondern als Bild quasi symbolisch relevant. So sind Fotografien und Zeichnungen von Pferdekarawanen – vor allem historisch gesehen - ein fester Bestandteil der visuellen Repräsentation Ladakhs und unterstreichen unter anderem die weitreichenden Austauschbeziehungen und die handelspolitisch bedeutende Position des Landes. Hier trafen bis Ende des 19. Jahrhunderts die Handelsrouten aus China und Tibet, (anderen Teilen) Indiens und des muslimischen Zentralasiens zusammen. In meiner Masterarbeit beschäftige ich mich mit interpretativen Zugängen zu ethnographischen Zeichnungen des 19. Jahrhunderts in denen sowohl die engen Beziehungen zwischen Ladakh und Tibet aufscheinen als auch kulturelle Abgrenzungen gezogen werden.

mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat

Annette Halbig

Tel 0341 97 37 220
Fax 0341 97 37 229 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten:
Mo-Do 11-16 Uhr

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen und erhalten aktuelle Infos zum Institut und Veranstaltungen. // This newsletter provides you with up-to-date information about the institute and forthcoming events.