Land-Imaginationen: Neupositionierungen von Landwirtschaft, Produktivität und Souveränität in Australien

DFG (Teilprojekt des Sonderforschungsbereichs "Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen"), Sarah Ruth Sippel, 2016-2020

Vor dem Hintergrund von Klimawandel, einer wachsenden Weltbevölkerung und mehrfachen Ernährungskrisen ist Land in den letzten Jahren wieder verstärkt in das Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Land wird dabei allen voran als 'last frontier' im Ansturm auf knappe und endliche Ressour¬cen sowie als lukrative Anlageklasse von Finanzkapital konstruiert. Das Teilprojekt untersucht die vielfältigen Vorstellungen von Land und Landwirtschaft im globalen Kontext.

Es startet seine empirische Untersuchung am Beispiel von Australien und seiner zunehmenden landwirtschaft¬lichen Verflechtung mit den arabischen Golfstaaten und China. Das TP trägt zur The¬oriebildung des SFB bei, indem es die Imaginationen verschiedener Akteursgruppen zur Verwendung von Land als Ressource hinsichtlich der ihnen zugrunde liegenden Raumformate untersucht und die daraus resultierenden Raumordnungen analysiert.

 

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert den Sonderforschungsbereich (SFB) "Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen" (SFB 1199) für vier Jahre. Die Projekte sollen erforschen, wie politische, Wirtschafts- oder Rechtsräume gesellschaftlich verhandelt und geschaffen werden, um Prozessen der Globalisierung einen angemessenen Rahmen zu geben. Weitere Informationen unter:

http://dfg.de/service/presse/pressemitteilungen/2015/pressemitteilung_nr_55/index.html

Sekretariat

Annette Veit

Tel 0341 97 37 220
Fax 0341 97 37 229 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten:
Mo-Do 11-16 Uhr

Direktorin

Ursula Rao

(0341) 97 37 221 
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Institut für Ethnologie
Schillerstraße 6
04109 Leipzig

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen und erhalten aktuelle Infos zum Institut und Veranstaltungen. // This newsletter provides you with up-to-date information about the institute and forthcoming events.