Neuer Bachelor in Ethnologie

Ab Oktober 2013 gilt eine neue Studien- und Prüfungsordnung für die ab Wintersemester 2013/14 eingeschriebenen Studierenden des Bachelor in Ethnologie. Wesentliche Änderungen sind die Stärkung der methodischen und theoretischen Ausbildung, Anpassungen im Regionalangebot des Lehrstuhls und die punktuelle Vereinfachung der Ordnungen. Ein neues Methodenmodul vermittelt qualitative Forschungsmethoden und -techniken, wie Grounded Theory, Interviewstrategien und teilnehmende Beobachtung. Asien löst Lateinamerika als Schwerpunktregion ab, sodass sich die drei Hauptregionen Afrika, Asien und Mittlerer und Naher Osten ergeben. Zentrales Ziel des Bachelors ist es, fundierte Kenntnisse der systematischen und regionalen Ethnologie zu vermitteln.

Weiterlesen: Neuer Bachelor in Ethnologie

Jubiläum: 100 Jahre Ethnologie in Leipzig

Im Jahr 2014 wird die Leipziger Ethnologie 100 Jahre alt. Wir möchten dies zum Anlass nehmen, nach vorn zu blicken und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem deutschen, aber auch anderen Sprachräumen zusammenzubringen. Dabei möchten wir verschiedene Formate benutzen: ein Festakt, auf dem das 100-jährige Jubiläum begangen wird, eine international orientierte Konferenz, auf welcher über aktuelle Themen diskutiert wird, sowie ein Sonderheft, dass unter der Herausgeberschaft der Leipziger Ethnologie verschiedene Beiträge zusammenführt. Die Homepage wird in Kürze über geplante Projekte und ihre Umsetzung informieren.

Sekretariat

Annette Veit

Tel 0341 97 37 220
Fax 0341 97 37 229
ethnologie@rz.uni-leipzig.de
Öffnungszeiten:
Mo-Do 09-14 Uhr

Direktorin

Ursula Rao

(0341) 97 37 221 
ursula.rao@uni-leipzig.de
Institut für Ethnologie
Schillerstraße 6
04109 Leipzig