Staff Histories

needs translation

Institut für Ethnologie unter Bernhard Streck

Bernhard Streck hat das Institut für Ethnologie in Jahren 1994 bis 2010 geleitet und in der schwierigen Nachwendezeit mit Ethusiasmus geprägt. In seinen Publikationen setzt sich Streck intensiv mit der Geschichte seines Faches auseinander. Er forscht und schreibt zu einer Vielzahl von Themen wie dem interkulturellen Vergleich, zur komplexen Gesellschaft, zur Religionsethnologie, zur Tsiganologie, über Regionen vom Nahen Osten bis Nordostafrika. Bernhard Strecks neueste Publikation ist das auf seiner religionsethnologischen Vorlesung beruhende Buch "Sterbendes Heiligtum" (2013). Es behandelt das Konstrukt der Glaubenswelt unserer Vorfahren, die aus der von monotheistischen Vorstellungen geprägten Sicht oft abwertend oder skeptisch als heidnisch beschrieben wurde. Der Autor führt darin die Einsichten zahlreicher Missionare und Ethnologen zusammen und enthüllt Parallelen zwischen frühen Glaubenskulturen.

Read more: Staff Histories

Office

Annette Veit
 Tel + 49 341 97 37 220
Fax + 49 341 97 37 229
ethnologie@rz.uni-leipzig.de
Office Hours:
Mon-Thu 9 a.m. to 2 p.m.

Director

Ursula Rao
 +49 341 97 37 221
ursula.rao@uni-leipzig.de
Institut für Ethnologie
Schillerstraße 6
04109 Leipzig
Germany